Alle Artikel mit dem Schlagwort: Poc

Wenn der Postbote dir ein 7KG Paket zuwirft

… ja genau dann ist es nicht mehr weit bis zum Beginn der neuen Saison. So erfreute ich mich der Entgegennahme des Paketes und war schon ganz gespannt was mich so alles erwartet. Schon mal mit dabei vom neuen Reifensponsor Vittoria, Tubeless Milch und Pannenspray (was ich ganz bestimmt nicht gebrauchen werde 😉 ). Dazu natürlich auch Reifen … für trocken und nass. Auch Brunox ist wieder an Bord und liefert reichlich Beauty-Pflege für das Bike. Ein gut befreundeter Mechaniker sagte zu mir: Gut geschmiert, ist halb gewonnen … Und natürlich auch wieder poc mit tollen Sachen für den Radfahrer und Radfahrerin (aber auch Wintersport) von Kopf bis Fuß. Ich freue mich auch in der neuen Saison wieder mit so tollen Sachen ausgestattet und unterstützt zu werden. Das ein oder andere kommt ja noch hinzu. Also lasst Euch überraschen. So bald wieder etwas eintrifft werde ich mich wieder melden und auf dem laufenden halten. Euer

Ein POC Coron Fullfacehelm? Oder doch nicht?

Am Donnerstag stand ein Paket vor der Tür, Absender war Marco Apel aus der „Zentrale“ vom Radon EBE-Racing Team. Und wie ich das Paket in die Hand nahm, sah ich einen Aufkleber darauf, von POC. Aber Helme haben wir doch schon. Ah ein POC Coron, ein Fullfacehelm … Ne, soll ich jetzt in den Bikepark und ist eine Anspielung auf meine Fahrtechnik? Na gut, berechtigt wäre es ja 😉 Aber es ist bekanntlich auch nicht immer drin was drauf steht, schoss es mir durch den Kopf. Also öffnete ich voller Erwartung und Spannung das Paket. Also die Schuhplatten schnell dran geschraubt und raus auf die Trails! Die Sonne scheint auch. Nach den ersten Trainingseinheiten und Rennkilometern werde ich Euch von den ersten Erfahrungen berichten. Vielen Dank an das Team, die Firma Luck, Maxxis und Elisabeth sowie Marco für das tolle Paket.

2016 Radon-EBE-Racingteam

Für 2016 haben sich die Farben gewechselt und fahre somit für das Radon-EBE-Racingteam aus Baden Württemberg.  Neben den ganzen Leuten die man neu kennen lernt, kommt auch viel neues Material auf mich zu. Noch nie bin ich ein Rad der Marke Radon gefahren auch die Gummis von Maxxis sind eine neue Erfahrung für mich. Bekleidung von Ruhepuls40, POC und Lucke sind ebenso absolutes Neuland. Da gibt es richtig viel zu Entdecken. Einzig tune ist ein für mich schon bekannter im Material-Sortiment. Aber auch im neuen Team liegt der Schwerpunkt zu 100% auf Marathon und Etappenrennen. Ich hoffe auf eine tolle, spannende und erfolgreiche Saison! Um letzteres zu beflügeln arbeite ich seit November mit dem Institut zur Trainingsoptimierung für Sport und Gesundheit, iQ athletik aus Frankfurt zusammen.